Lage:

Laxenburger Straße 2, 1100 Wien

(Hauptbahnhof)

Gesamtfläche:

15.457 m²

Freifläche:

242 m²

Ausstattung:

  • Außenliegender Sonnenschutz
  • Wärmeschutzisolierglas
  • Abgehängte Decken
  • Doppelböden mit Teppichfliesen
  • Gipskartonständerwände
  • Dark-light-Rasterleuchten
  • Luft-/Kühlsystem über integr. Kühldeckenpaneele
  • Luftwechsel 2-fach/Std. 

 

 

Objektbeschreibung

Die Fondsimmobilie liegt an der Laxenburger Straße, die gemeinsam mit der Triester Straße und der Favoritenstraße die wichtigste Nord-Süd-Verbindung im 10. Wiener Gemeindebezirk darstellt. In unmittelbarer Nähe des LX2 grenzt das Planungsgebiet der „Bahnhof City“ an. 

Die Verkehrsanbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist sehr gut. Nur wenige Meter vom Gebäude entfernt befindet sich der Südtiroler Platz, ein Verkehrsknotenpunkt mit zahlreichen Haltestellen von U-Bahnlinie (U1), S-Bahn, Straßenbahn, Regionalbus- und städtischen Buslinien. Die Erreichbarkeit für den Individualverkehr über die Hauptverkehrsstraßen Gürtel und Laxenburger Straße ist ebenfalls als sehr gut zu werten. Zum Flughafen Wien Schwechat gelangt man in 15 bis 20 Minuten. 

Der im Februar 2010 fertiggestellte Neubau umfasst sieben oberirdische Geschosse und zwei Untergeschosse. Insgesamt verfügt das LX2 über 15.457m² vermietbare Fläche mit hochwertiger Ausstattung und 91 Stellplätze in der Tiefgarage.

Nähere Details finden Sie unter den weiterführenden Links. 

Freie Flächen

Bei größeren Freiflächen bieten wir auch die Möglichkeit an, die Bürogröße individuell nach Ihren Anforderungen und Wünschen zusammenzustellen – rufen Sie uns einfach an.

EtageGrößeVerfügbarkeit
4. OG242 m²ab sofort 

Weiterführende links

- Objektdetails
Energieausweis
blueCARD ÖGNI
Vermietungsexpose

Ansprechpartner

Sigrid Gruber
Tel: +43 1 3344829 - 16
sigrid.gruber@kgal.de

Standort