Lage:

Kölblgasse 8-10, 1030 Wien

(Nähe Hauptbahnhof)

Gesamtfläche:

7.992 m²

Freifläche:

365 m²

Ausstattung:

  • Lobby mit Empfang
  • Konferenzzone
  • Doppelboden mit Teppichbelag
  • Gipskartonständerwände
  • Glastrennwände
  • Öffenbare Fenster
  • Fan Coils
  • Tiefgarage 

Objektbeschreibung

Das Bürogebäude „Kölblgasse“ befindet sich im 3. Wiener Gemeindebezirk und in unmittelbarer Nähe zum Schloss Belvedere und Botanischen Garten sowie südlich der angrenzenden Innenstadt. 

Mit der Straßenbahn-Linie 71 sind es nur drei Stationen bis zur Innenstadt. In ca. 20 Minuten sind zu Fuß z.B. Staatsoper, Museen, Stadtpark, Kärntnerstraße und Graben erreichbar. Wenige Gehminuten entfernt liegen die Schnellbahnstation „Rennweg“ mit direkter Verbindung zum Flughafen und zum künftigen „Wiener Hauptbahnhof“, über den das überregionale Verkehrsnetz erschlossen ist. Durch die Standortnähe zur Stadtautobahn „Wiener Süd-Ost-Tangente“ besteht auch für den Individualverkehr eine günstige Verkehrsanbindung. 

Die Fondsimmobilie wurde ca. 1920 errichtet, 2004 generalsaniert und verfügt inklusive einer attraktiven Eingangslobby über eine Gesamtnutzfläche von rd. 7.992 m² sowie 95 Tiefgaragenstellplätze.

Freie Flächen

EtageGrößeVerfügbarkeit
1. OG365 m²ab sofort 

Weiterführende links

- Objektdetails
Vermietungsexpose
Energieausweis
blueCARD ÖGNI

Ansprechpartner


Thomas Krischke
Tel: +43 1 3344829 - 11
thomas.krischke@kgal.de

Standort