Lage:

Pressburger Reichsstraße 1, Niederösterreich

Gesamtfläche:

14.034 m²

Freifläche:

0 m²

Ausstattung:

  • Moderner, architektonisch hochwertiger Neubau mit weit auskragenden Holzdach.
  • Außenwände als Stahlbeton-Fertigteilkonstruktion.
  • Die Fassaden sind teilweise als verglaste Pfosten-Riegel-Konstruktion ausgeführt, sonst als Betonsandwichelemente.
  • Die Deckenkonstruktion ist mittels weitgespannter Leimbinder ausgeführt. Das Dach ist als Holzelementbauweise mit einer Foliendeckung errichtet.

Objektbeschreibung

Das im März 2015 eröffnete, neu errichtete Fachmarkzentrum  liegt in einer Entfernung von rd. 50 km im Osten Wiens an der Grenze zur Slowakei mit rd. 15 km Entfernung zum Stadtzentrum der slowakischen Hauptstadt Bratislava. Das Objekt befindet sich in zentraler Lage, rund 300 Meter vom Hauptplatz entfernt, in der niederösterreichischen Klein-(Grenz-)stadt Hainburg a. d. Donau.

Das Fachmarktzentrum umfasst einen zusammenhängenden, u-förmigen ebenerdigen Baukörper mit 3 Flügeln, der 23 einzelne Fachmärkte beherbergt.

Die Sichtbarkeit des autokundenorientierten Standortes in Cityrandlage ist von der Bundesstraße B 9 aus allen Fahrtrichtungen kommend gut gegeben.

Die Anbindung durch den öffentlichen Verkehr ist aufgrund der Nähe zu einer Schnellbahnstation der ÖBB ebenfalls gut gegeben.

Das Fachmarktzentrum bietet das größte Handelsangebot in Hainburg und seiner unmittelbaren Umgebung.

Das Objekt verfügt über rd. 14.000 m² Shopfläche, welche an 23 Mieter vermietet wurde.

Das Fachmarkzentrum weist einen kurzfristbedarfs- und modelastigen Mieter-Mix auf.

Die starke Orientierung auf Nahversorgung vorwiegend durch das Lebensmittelangebot des Vollsortimenters Merkur (REWE) und Discounters Lidl, die Drogeriemärkte dm und Bipa und das Tiernahrungsgeschäft Fressnapf prägen den Standort zusätzlich.

Die Bäckerei Naglreiter, ein regionales Familienunternehmen, ergänzen mit dem Cafe samt Sitzmöglichkeit in der außenliegenden Mall den ausgewogenen Branchen-Mix und somit die Deckung des täglichen Bedarfs.

Weiterführende links

- Objektdetails

Ansprechpartner


Ing. Alexander Pamer
Tel: +43 1 3344829 - 14
alexander.pamer@kgal.de

Standort