Lage:

Aspersdorferstraße 11a, 2020 Hollabrunn

 

 

Gesamtfläche:

12.389 m²

Freifläche:

0 m²

Ausstattung:

  • Fachmarktzentrum (FMZ) mit vier eingeschossigen Baukörpern
  • Ebenerdige Kundenparkplätze
  • Tragkonstruktion aus Stahlbetonstützen und -trägern
  • Die Flachdächer ist im Altbau als Metalldach sowie im Neubau als Foliendach mit darunterliegender Wärmedämmung ausgeführt
  • Die Fassaden sind teilweise als Pfosten-Riegel-Glaskonstruktion ausgeführt

Objektbeschreibung

Das Fachmarktzentrum wurde im Jahr 2000 errichtet und 2012 erweitert.

Hollabrunn hat rund 11.700 Einwohner und ist die Bezirkshauptstadt des gleichnamigen Bezirks.

Das Fachmarktzentrum liegt integriert  im Stadtkerngebiet rund 500 Meter nördlich vom Beginn der Fußgängerzone und rund 750 Meter vom Hauptplatz entfernt.

Das Fachmarktzentrum umfasst vier eingeschossige, geschlossene Baukörper sowie direkt an das Fachmarktzentrum angeschlossene oberirdische Kundenparkplätze.

Das Fachmarktzentrum ist ein Teil einer bereits seit Jahren bestehenden Agglomeration und bietet ein großes Handelsangebot in Hollabrunn und seiner unmittelbaren Umgebung.

Die starke Orientierung auf Nahversorgung vorwiegend durch das Lebensmittelangebot von Interspar (Nachbar) und den Drogeriemarkt dm sowie das vielseitige, hochwertige Textil- und Gastronomieangebot prägen den Standort zusätzlich.

Weiterführende links

- Objektdetails

Ansprechpartner


Ing. Alexander Pamer
Tel: +43 1 3344829 - 14
alexander.pamer@kgal.de

Standort