Lage:

Europastraße 1, 7400 Oberwart, Burgenland

Gesamtfläche:

26.041 m²

Freifläche:

0 m²

Ausstattung:

  • Moderner und hochwertiger Neubau
  • Außenwände als Betonfertigteilelemente mit innenliegender Dämmung bzw.- Pfostenriegelfassade oder Verbundfensterkonstruktion
  • Dachträger tw. als Holzleimbinder ausgeführt
  • 750 Parkplätze

Objektbeschreibung

Das Einkaufszentrum liegt am westlichen Stadtrand von Oberwart am Kreuzungspunkt der Umgehungsstraße B63a und der Bundesstraße B50. Von der „Süd-Autobahn“ A2, die Wien mit Graz verbindet, ist das eo Oberwart in ca. 10 km Entfernung überregional gut erreichbar. Das Stadtzentrum Oberwart liegt rund 2 km entfernt. Der Standort ist langjährig etabliert und sehr gut eingeführt. Das eo Oberwart gehört zu den modernsten Einkaufszentren in Österreich und ist zudem auch einer der größten seiner Art in der Alpenrepublik.

Das eo Oberwart, das 2009 neu errichtet wurde, weist klassische Elemente von Fachmarktzentren auf, besitzt in Teilen aber auch die Eigenschaft eines typischen Shopping-Centers. So sind Ladeneinheiten auch innerhalb einer geschlossenen Shopping-Mall auf 2 Ebenen untergebracht, während sich an den südöstlichen Ausgang der Mall eine ebenerdige Fachmarktzeile anschließt, die vollständig in das architektonische Gesamtkonzept integriert ist. Das Zentrum verfügt über ausschließlich ebenerdige Parkplätze vor den Geschäften.

Das Einkaufszentrum weist einen breiten Branchen-Mix auf. Der Schwerpunkt des Angebotes liegt im modischen Bereich wie Textil, Schuhe, Sport, Accessoires und wird um ein umfangreiches Drogerie- und Parfümerieangebot ergänzt. Technik- und Optikergeschäfte runden die Angebote im Zentrum ab.
Der direkt an das eo Oberwart angrenzende Verbrauchermarkt Merkur sowie das benachbarte Kino-Center ergänzen die Branchenvielfalt des Standortes.  

Weiterführende links

- Objektdetails

Ansprechpartner


Ing. Alexander Pamer
Tel: +43 1 3344829 - 14
alexander.pamer@kgal.de

Standort